Sprungziele
Seiteninhalt

Sperrung der Brücke Freiheitstraße

Aufgrund von erheblichen Sicherheitsbedenken muss die Brücke Freiheitstraße sowie der dazugehörige Fuß- und Radweg an der Morper Mühle mit sofortiger Wirkung gesperrt werden. Die mangelnde Stand- und Verkehrssicherheit der Brücke hatte bereits im vergangenen Jahr eine Einschränkung der Durchgangsbreite erfordert. Durch die nasskalte Witterung kamen nun weitere Schäden am Bauwerk hinzu, die ein gefahrloses Überqueren nicht mehr garantieren. Der Holzüberbau der Brücke soll zeitnah entfernt werden.

Der in diesem Bereich verlaufende Neanderlandsteig wird zudem entsprechend umgeleitet. Informationen hierzu werden auf der App sowie dem Internetportal des Neanderlandsteiges veröffentlicht. Um möglichst schnell einen Neubau an gleicher Stelle zu realisieren, wurde bereits ein Ingenieurbüro mit der Planung beauftragt. Der Fachbereich Tiefbau ∙ Straße ∙ Grün bittet die Unannehmlichkeiten und Einschränkungen zu entschuldigen.