Sprungziele
Seiteninhalt

Spielplatz am Stadtweiher

Mit dem Rahmenkonzept Grün- und Spielflächen Sandheide wurde die Entwurfsplanung zum Spielplatz am Stadtweiher beschlossen. Dieser soll als Leuchtturmprojekt die Entwicklung der Freiräume in der Sandheide anstoßen und ein generationsübergreifendes Spiel- und Freizeitangebot für die Anwohnerinnen und Anwohner in der Sandheide schaffen. 

Der Spielplatz wird erweitert und unter dem Thema „Dschungel“ neugestaltet. Er erhält als wesentliches Element einen großen Kletterturm mit einer roten Rutsche sowie einen Spielbereich für Kleinkinder. Der bestehende Bolzplatz wird verkleinert und um eine Calisthenics-Anlage (Outdoor-Fitness-Park) ergänzt. Die Ausführung der Maßnahme ist ab Ende 2021 geplant und soll im Frühjahr 2022 abgeschlossen werden.

Calisthenics-Anlage

Die Calistehnics-Anlage ist ein Outdoor-Fitness-Park, wo an einem Kombinationsgerät Übungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden können.

Das Büro ST-Freiraum, das im Auftrag der Stadtverwaltung die Planung für den Spielplatz erstellt, hatte zwei Vorschläge entwickelt, die mit verschiedenen Expertinnen und Experten diskutiert wurden. Vertreten waren neben den Vorsitzenden des Senioren- und Jugendrates sowie der Behindertenbeauftragten auch das Jugendzentrum des TSV Hochdahl, der AWO-Treff Hochdahl, das Jugendcafé am Skatepark, das Cube von füreinander e.V. sowie zwei Calisthenics-Experten aus der Bürgerschaft.

Nach Auswertung der Ergebnisse fiel die Entscheidung auf ein Kombinationsgerät mit Hangelleitern, Barren, Sprossen und Sit-Up-Bank, das von bis zu 14 Personen gleichzeitig genutzt werden kann. Ergänzt wird das Kombigerät mit einer Dip-Bank sowie drei Steppern in unterschiedlichen Höhen. Die Fläche der Calisthenics-Anlage wird mit einem Fallschutzbelag befestigt. Außerdem wünschten sich die Beteiligten Geräte zur Verbesserung der Beweglichkeit, sodass auch ein Balancebrett und ein Twist- und Flexrad angeboten werden.