Sprungziele
Seiteninhalt

Ehrenamt

Die ehrenamtlich Tätigen erfüllt eine bedeutende Funktion in der Stadt Erkrath. Die größten Tätigkeitsbereiche findet man in den Bereichen Sport, Kultur und Musik, Gesundheit, Soziales, Schule, Kindergarten, Tier- und Naturschutz, in der Politik, Kirche, Justiz, bei den Unfall- und Rettungsdiensten oder der wirtschaftlichen Selbsthilfe.

Der Stadtrat verleiht jährlich den Erkrather Bürgerpreis an Bürgerinnen und Bürger, die sich mit privatem, sozialem oder gesellschaftspolitischem Engagement in der Stadt Erkrath eingesetzt haben. Der Integrationsrat der Stadt Erkrath verleiht alle zwei Jahre den Integrationspreis um jene zu würdigen, die sich durch persönliches Engagement um die Flüchtlingsarbeit verdient gemacht haben.

Beide Preise sind mit einem Geldbetrag von 500,00 Euro verknüpft und werden als Anerkennung für ehrenamtliche Tätige ausgelobt. Alle vier Jahre wird die Veranstaltung „Erkrath dankt dem Ehrenamt“ durchgeführt.