Sprungziele
Seiteninhalt

Bauleitpläne im Verfahren

Zur Sicherung der städtebaulichen Ordnung werden Bauleitpläne aufgestellt. Das Planungsrecht sieht in den dafür erforderlichen Verfahren verschiedene Bürgerbeteiligungen vor. Die Planungsziele zu den Bauleitplanverfahren werden frühzeitig öffentlich vorgestellt. Mit der öffentlichen Auslegung gibt es die Möglichkeit, Einsicht in die Planung zu nehmen und eine Stellungnahme bzw. Anregungen und Bedenken vorzubringen.

Bebauungsplan Nummer H 55 – Neanderhöhe – und 69. Änderung des Flächennutzungsplans – Neanderhöhe –

Frühzeitige Bürgerbeteiligung

Das Gebiet befindet sich im Stadtteil Hochdahl, nördlich an der Hochdahler Straße (K21), westlich der Straße Feldhof und südwestlich der Straße Neanderhöhe.

Ziel der Planung ist die Entwicklung eines Gewerbegebietes.

Abgrenzung der Plangebiete

Bebauungsplangebiet Nummer H 55

Abgrenzung des Plangebietes Neanderhöhe
Abgrenzung des Plangebietes Neanderhöhe

Flächennutzungsplangebiet der 69. Änderung

Kartenausschnitt 69. Flächennutzungsplanänderung
Kartenausschnitt 69. Flächennutzungsplanänderung

Unterlagen zu den Verfahren