Sprungziele
Seiteninhalt

Bürgerbüro: Besuche ohne Termin wieder jederzeit möglich

Ab Dienstag, den 07.06.2022, ist für persönliche Vorsprachen in den Bürgerbüros in Alt- Erkrath und Hochdahl bis auf Weiteres keine vorherige Terminvereinbarung mehr erforderlich. Bürgerinnen und Bürger können die beiden Standorte dann auch wieder ohne Termin zu den regulären Öffnungszeiten aufsuchen. Dabei sind längere Wartezeiten möglich.

Bis dato vereinbarte Online-Termine behalten ihre Gültigkeit. Sollten diese jedoch nicht mehr benötigt werden, würde sich das Team des Bürgerbüros über eine kurze Info per Mail an buergerbuero@erkrath.de freuen. „Durch das breitere Angebot wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern mehr Flexibilität, insbesondere in der Abwicklung dringender Anliegen bieten und zu einer Entzerrung des hohen Besucheraufkommens während der letzten offenen Sprechzeiten beitragen“, erläutert Bürgermeister Christoph Schultz die Anpassung.

Online-Terminvergabe im Serviceportal steht weiterhin zur Verfügung

Die Online-Terminvergabe im Serviceportal der Stadt Erkrath ist von der Änderung nicht betroffen und steht weiterhin unter www.erkrath.de/serviceportal zur Verfügung. Hier können Bürgerinnen und Bürger neben der Terminreservierung ausgewählte Dienstleistungen via Online-Formular auch direkt von zuhause oder unterwegs aus wahrnehmen und bezahlen.