Sprungziele
Seiteninhalt

Tag der Städtebauförderung am 14.05.2022

Bundesweit findet jährlich der Tag der Städtebauförderung statt, an dem Städte und Gemeinden über ihre Planungen und Projekte der lokalen Stadtentwicklung informieren. Dieses Jahr fällt der Tag der Städtebauförderung auf den 14.05.2022. Nachdem im letzten Jahr zwei Beteiligungen zu zukünftigen Angeboten wie der geplanten Calisthenics-Anlage mit Bewohnerinnen und Bewohnern der Sandheide durchgeführt wurden, legt das Quartiersmanagement den Fokus in diesem Jahr auf die Vermittlung von Informationen und einen persönlichen Austausch im Quartier. 

Bereits im Vorfeld rief das Quartiersmanagement dazu auf, Fotos von persönlichen Eindrücken aus der Sandheide einzusenden. Diese wurden unter dem Titel „Soziale Stadt Sandheide – informiert, erklärt, hört zu“ mit weiteren Informationen über bereits durchgeführte, laufende oder geplante Maßnahmen zu einer großen Collage zusammengeführt. Diese ist aktuell im Schaufenster des Quartiersbüros auf dem Sandheider Markt zu sehen und kann noch bis zum 26.05.2022 besichtigt werden.

Um mit den Bewohnerinnen und Bewohnern verstärkt in den persönlichen Kontakt zu ihren Ansichten, Wünschen und Ideen für die Sandheide zu treten, wird das Quartiersmanagement zudem im Rahmen mobiler Sprechstunden an verschiedenen Orten in der Sandheide unterwegs sein. Zeiten und Standorte der mobilen Sprechstunde werden kurz zuvor am Quartiersbüro ausgehängt und auf der Facebook Seite „Sandheide – unser Lieblingsort“ veröffentlicht. Interessierte mit einem speziellen Anliegen können zudem zu den regelmäßigen offenen Sprechstunden ins Quartiersbüro am Sandheider Markt kommen. Diese finden jeweils montags von 13:00 bis 14:00 Uhr, dienstags von 14:00 bis 15:00 Uhr und donnerstags von 12:00 bis 13:00 Uhr statt.