Sprungziele
Seiteninhalt

Dreck-weg-Tag 2022: Erkrath putzt sich heraus

Am Samstag, den 05.03.2022, sind vom frühen Morgen an wieder zahlreiche Erkratherinnen und Erkrather in kleinen Gruppen oder auch allein unterwegs, um Natur, Parks sowie Straßen von Unrat zu befreien.

„Die Bereitschaft und das Engagement in den einzelnen Stadtteilen ist groß“, freut sich die städtische Abfallberaterin Helga Willmes. „Auch wenn aus Infektionsschutzgründen größere Gruppenansammlungen weiterhin zu vermeiden sind, lässt sich ebenso gut alleine, mit der Familie oder im kleinen Verbund etwas bewegen – dabei ist jede helfende Hand willkommen“, so Willmes weiter.

Wer sich noch kurzfristig beteiligen will, kann dies entweder in Eigenregie tun oder sich unter anderem den folgenden Einsatzbereichen anschließen:

  • Bavier Park (Alt-Erkrath)
  • Erkrath S-Bahnhof (Alt-Erkrath)
  • Düsselstraße (Alt-Erkrath)
  • Bayerpark (Hochdahl)
  • Hochdahl S-Bahnhof (Hochdahl)
  • Millrath S-Bahnhof (Hochdahl)
  • Parkplatz Kemperdick (Hochdahl)
  • Sandheider Straße (Hochdahl)
  • Max-Planck-Straße (Unterfeldhaus)
  • Neuenhausplatz (Unterfeldhaus)

Der städtische Bauhof wird ab 13:00 Uhr diese sowie weitere Bereiche anfahren und die Müllsäcke entsprechend einsammeln.