Sprungziele
Seiteninhalt

Stadtbücherei im Kaiserhof schließt für Renovierungsarbeiten

Im Sommer war auch das Untergeschoss der Stadtbücherei im Kaiserhof vom Hochwasser betroffen. Nach mehrwöchiger Trocknungsphase steht nun fest, dass die Bücherei die Schließung zwischen Weihnachten und Neujahr für die anstehenden Renovierungsarbeiten um etwa drei Wochen verlängern muss. Denn das durch die Flut geschädigte Mauerwerk muss umfangreich saniert werden.

Literaturinteressierte sind eingeladen, sich vor Weihnachten noch einen Vorrat auszuleihen – leider stehen jedoch die Kindermedien im Kaiserhof nicht mehr zur Ausleihe zur Verfügung, da diese schon staubsicher verpackt wurden. Darüber hinaus können Nutzerinnen und Nutzer weiterhin den Standort im Bürgerhaus Hochdahl nutzen, der auch „zwischen den Jahren“ geöffnet hat. Ebenso stehen die Medienrückgabe und der Abholservice im REWE Markt in Unterfeldhaus zur Verfügung.

Voraussichtlich kann der Büchereistandort im Kaiserhof in der letzten Januarwoche wieder regulär öffnen. Bereits ausgeliehene Medien werden automatisch verlängert, bis eine Rückgabe wieder möglich ist.