Sprungziele
Seiteninhalt

Geocaching in der Stadtbücherei

Der weit verbreiteten Freizeitbeschäftigung des „Geocaching“ – eine Art Schatzsuche anhand von GPS-Koordinaten – kann man nun auch in der Stadtbücherei im Bürgerhaus nachgehen. In der Bücherei sind zwischen den Buchregalen Hinweise ausgelegt, denen man quer durch alle literarischen Bereiche folgen kann. Erdacht und vorbereitet wurde der gut versteckte Cache in vielen Stunden ehrenamtlicher Kleinarbeit von einem leidenschaftlichen Geocacher. 

Über die Seite www.geocaching.com kann man sich anmelden, um die digitale Startinformation zu erhalten. Wer die literarische „Schnitzeljagd“ in der Bücherei ausprobieren möchte, braucht keinen Büchereiausweis. Man kann sich einzeln oder auch in Gruppen ein Zeitfenster für die Knobelei sichern – und lernt dabei die Bücherei im Bürgerhaus direkt besser kennen.