Sprungziele
Seiteninhalt

Verwenden

Hier finden Gegenstände eine weitere Verwendung:

Das Projekt des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer Erkrath e.V. (SKFM Erkrath) „Rundum gut eingerichtet“

Möbel und Hausrat werden nicht zu Sperrmüll, sondern finden neue Kunden im Second-Hand Warenhaus des Projektes.

Helena-Rubinstein-Straße 4 f
Telefon 0211 9003540

Montag bis Mittwoch
07:30 bis 16:30 Uhr

Donnerstag
07:30 bis 18:00 Uhr

Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Kleiderkammern des SKFM „Rundum chic“

Hier wird gut erhaltene Kleidung weiter verwendet.

Siehe oben genannte Adresse und Hans-Sachs-Weg 11, Telefon 02104 808126

Montag bis Freitag
09:30 bis 13:00 Uhr und
14:30 bis 17:00 Uhr (montags auch bis 18:00 Uhr)

Samstag
10:00 bis 12:00 Uhr

Die Erkrather Tafel e.V.

Hier werden Lebensmittel, die nicht mehr in den Verkauf gelangen und somit als Abfall beim Handel anfallen würden, weiter verwendet. Auch aus privaten Beständen werden Lebensmittel angenommen. Die Waren müssen original verpackt und hygienisch einwandfrei sein, wie zum Beispiel Konserven, H-Milch, Margarine, Nudeln, Reis, Hülsenfrüchte, Kaffee, Kakaopulver und Gewürze.

Schmiedestraße 2 – 4

Dienstag und Freitag
08:00 bis 10:00 Uhr

Kontakt: Frau Karolak, Telefon 0162 1315843

Selber kompostieren

Bioabfälle selber auf dem eigenen Grundstück zu verwenden ist sinnvoll. Wer selber kompostiert, erhält nicht nur einen guten Kompost für den eigenen Garten, sondern spart auch ein wenig an der Gebühr für die Restmülltonne.