Sprungziele
Seiteninhalt

Verschiebungen durch Feiertage

Feiertage bedingen Verschiebungen der Abfuhrtage. In der Regel bewirken sie eine Verschiebung aller Abfuhren auf den jeweils nächsten Tag.

Die Feiertage 2020 / 2021 und die damit verbundenen Verschiebungen lauten:

  • Samstag, der 19.12.2020, ist der vorverlegte Leerungstag für Montag, den 21.12.2020
  • Montag, der 21.12.2020, ist der vorverlegte Leerungstag für Dienstag, den 22.12.2020
  • Dienstag, der 22.12.2020, ist der vorverlegte Leerungstag für Mittwoch, den 23.12.2020
  • Mittwoch, der 23.12.2020, ist der vorverlegte Leerungstag für Donnerstag, den 24.12.2020
  • Donnerstag, der 24.12.2020, ist der vorverlegte Leerungstag für den 1. Weihnachtsfeiertag, den 25.12.2020
  • Der 2. Weihnachtsfeiertag fällt auf einen Samstag, daher ist keine Verschiebung notwendig
  • Samstag, der 02.01.2021, ist der Nachholtag für den Neujahrstag, Freitag, den 01.01.2021
  •  Rosenmontag am 15.02.2021 bewirkt eine Verlegung aller Abfuhren in dieser Woche auf den jeweiligen Folgetag.
  • Samstag, der 03.04.2021 ist der Nachholtag für den Karfreitag, den 02.04.2021
  • Ostermontag am 05.04.2021 bewirkt eine Verlegung aller Abfuhren in dieser Woche auf den jeweiligen Folgetag.
  • Freitag, der 14.05., und Samstag, der 15.05.2021, sind die Nachholtage für Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag am 24.05.2021 bewirkt eine Verlegung aller Abfuhren in dieser Woche auf den jeweiligen Folgetag.
  • Freitag, der 04.06., und Samstag, der 05.06.2021, sind die Nachfolgetage für Fronleichnam am Donnerstag, den 03.06.2021
  • Allerheiligen am Montag, den 01.11.2021, bewirkt eine Verlegung aller Abfuhren in dieser Woche auf den jeweiligen Folgetag.
  • Die Weihnachtsfeiertage 2021 bewirken keinerlei Verlegungen von Abfuhren, da sie auf ein Wochenende fallen