Sprungziele
Seiteninhalt

Erster Feierabendmarkt in Alt-Erkrath

Am Mittwoch, den 18.08.2021, ist es endlich soweit: Im Stadtteil Alt-Erkrath findet unter der Markthalle am Bavierplatz der erste Feierabendmarkt statt. Hier laden von 16:00 bis 20:00 Uhr verschiedene kulinarische Angebote sowie Marktstände bei Live-Musik zum gemütlichen Beisammensein ein. „Nachdem wir so lange auf die Realisierung haben warten müssen, hoffen wir nun auf viele Besucherinnen und Besucher“, freut sich Bürgermeister Christoph Schultz gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung auf das neue Angebot in Erkrath.

Ab Mittwochnachmittag wird sich der Bavierplatz dann mit köstlichen Gerüchen aus den Food Trucks füllen: Im Angebot sind beispielsweise Sandwichkreationen, Pasta, Panini, Burger oder Flammkuchen, ergänzt mit Softdrinks, Wein und Liköre. Ein wenig bummeln kann man zudem an den Ständen, die etwa Honig, Öle und Kräuter anbieten oder auch Bienen-Saatgut sowie Dekoschilder und Schleifen. Abgerundet wird der Feierabendmarkt von 17:00 bis 20:00 Uhr durch Live-Musik von „Sventertainment“ inklusive Saxophonisten.

Hygienekonzept an den Sitzplätzen

Unter der Markthalle laden einige Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein, für deren Nutzung ein Hygienekonzept mit Kontaktnachverfolgung und Desinfektion entwickelt wurde. Zusätzlich zum Marktangebot planen auch einige Geschäfte auf der Bahnstraße, ihre Öffnungszeiten bis 20:00 Uhr zu verlängern. Eine Toilettennutzung ist im Baviercenter sowie in den umliegenden Gastronomiebetrieben möglich. Auch der Bürgerbus passt seinen Fahrplan an und wird zusätzlich um 18:38, 19:23 und 19:38 Uhr weitere Fahrzeuge auf der Linie einsetzen.

Der nächste Feierabendmarkt findet am 15.09.2021 statt. Auch hier locken erneut kulinarische Vielfalt und Live-Musik auf den Bavierplatz in Alt-Erkrath.