Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie auf dieser Stelle

Zum Aufgabengebiet gehören unter anderem:

  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Gewerbetreibenden bei abfallwirtschaftlichen Fragen und Übernahme des Beschwerdemanagements gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz
  • Vertragsmanagement (Beauftragung, Abrechnung und Controlling) aller Ver- und Entsorgungsleistungen für die Stadt Erkrath
  • Durchführung und Begleitung von Ausschreibungsverfahren im Abfallbereich
  • Koordination von Sammlungsleistungen Dritter für verschiedene Abfallbereiche
  • Prüfen und Buchen von Rechnungen sowie Gutschriften der Ver- und Entsorger
  • Optimierung des Abfallmanagements durch vorausschauende Planung (zum Beispiel bei Gesetzesänderungen) und der Implementierung von Verbesserungen (zum Beispiel bei neuen umweltfreundlicheren Technologien oder Verwertungsverfahren oder Umstellung auf abfallarme Verfahren)
  • Erstellung eines Jahresberichts über die Entsorgungssituation, Entsorgungskosten und -erlöse über getroffene und geplante Maßnahmen sowie statistische Auswertungen (Abfallstatistik)
  • Abfassen von Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange zum Thema Abfallwirtschaft wie zum Beispiel Abfallwirtschaftsplan
  • Öffentlichkeitsarbeit (unter anderem Betreuung der Homepage der Stadt Erkrath, Pressemeldungen und Aufklärungskampagnen)
  • selbstständige Konzeptionierung und Durchführung von Projektarbeiten/Kampagnen (zum Beispiel „Dreck-Weg-Tag“, Bildungsangebote in Kindergärten / Schulen)
  • Teilnahme an den Sitzungen/Dienstbesprechungen beim Kreis Mettmann, Ansprechpartner für den Kreis Mettmann
  • Eigenständiges Erstellen von Sitzungsvorlagen für den Bereich Abfallmanagement, Abfallwirtschaft und Abfallberatung