Sprungziele
Seiteninhalt

Ampelanlage Bismarckstraße / Neanderstraße wieder in Betrieb

Die Ampelanlage im Kreuzungsbereich Bismarckstraße / Neanderstraße in Alt-Erkrath ist wieder in Betrieb. Dies gab der Landesbetrieb Straßen.NRW nun bekannt, der die Arbeiten zur Erneuerung der Lichtsignalanlage ausgeführt hatte. Aufgrund eines irreparablen Defekts am Steuergerät war ein kompletter Austausch der gesamten Anlage erforderlich. Lieferschwierigkeiten hatten die Arbeiten verzögert. 

Die Ampelanlage läuft derzeit im Festprogramm, es stehen weitere technische Arbeiten durch den Landesbetrieb Straßen.NRW aus, damit die Anlage im Regelbetrieb genutzt werden kann.