Sprungziele
Seiteninhalt

Errichtung eines Absperrgitters an der Grünstraße

Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit rund um eine abwassertechnische Anlage der Stadt Erkrath wird ein Teil des Erdbeckens an der Grünstraße in Erkrath-Hochdahl eingezäunt. Die Arbeiten hierzu werden am 18. sowie 19.06.2021 durchgeführt. 

Zudem wird direkt am Auslass des Betonbauwerks ein Signalhorn montiert. Beide Vorkehrungen sollen verhindern, dass sich bei einem Starkregenereignis im gefährdeten Bereich Personen aufhalten können.

Das Erdbecken gegenüber dem Sportplatz nimmt im Starkregenfall große Wassermengen auf und gibt sie gewässerverträglich wieder ab. Im Bereich der Rinne sowie direkt am Auslass des Betonbeckens können dabei Überschwemmungen auftreten – daher wird dieser Bereich mit einem Zaun abgesichert.