Sprungziele
Seiteninhalt

Corona und Infektionsschutz - Was gibt es zu beachten?

Da im Spiel nicht immer die erforderlichen Abstände eingehalten werden können, werden alle Kinder gebeten, eine Mund-Nasen-Schutzmaske mitzubringen. Kinder, die Krankheitssymptome (z.B. Fieber, Schnupfen, Husten) zeigen, dürfen nicht am Spielesommer teilnehmen. Die betreuenden Fachkräfte desinfizieren die Spielgeräte regelmäßig und achten auf die notwendigen Schutzmaßnahmen. Um dennoch im Falle einer Infektion mit dem Corona-Virus die Rückverfolgung der teilnehmenden Kinder gewährleisten zu können, werden die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer dokumentiert.