Sprungziele
Seiteninhalt

Besondere Ehre für die „Nachbarschaftshilfe Corona“

Während der Sitzung des Stadtrates am Donnerstag, den 29.04.2021, wurde der Bürgerinnen- und Bürgerpreis 2020 an die Akteurinnen und Akteure der Nachbarschaftshilfe Corona verliehen. Hier haben sich im Frühjahr 2020 verschiedene lokale Hilfsorganisationen zusammengeschlossen, um Erkratherinnen und Erkrather während der Corona-Pandemie zum Beispiel bei der Versorgung mit Lebensmitteln zu unterstützen.

Dabei werden in enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung sowohl Hilfegesuche aufgenommen als auch Hilfsangebote aufgelistet und bei Bedarf zugewiesen. Von der Unterstützung profitieren neben Personen, die sich in Quarantäne befinden, vor allem Menschen, die zur Risikogruppe zählen. Das ehrenamtliche Engagement umfasst Einkäufe, Postgänge sowie Abholungen in der Apotheke. Aber auch bei der telefonischen Vereinbarung von Impfterminen hilft der mittlerweile unter dem Namen „Erkrath hält zusammen“ eingetragene Verein.

Bürgermeister Christoph Schultz überreichte den Preis stellvertretend für alle Beteiligten an die Vereinsvorsitzende Stefanie Perkuhn und bedankte sich herzlich für den wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in Erkrath: „Mit Ihrem Einsatz sind Sie nicht nur eine wichtige Stütze für Menschen in Not, sondern tragen damit auch maßgeblich zum Infektionsschutz in unserer Stadt bei. Für die weitere Arbeit wünsche ich Ihnen und Ihrem Team weiterhin alles Gute.“ Der Kontakt zum Verein ist entweder per Mail an nachbarschaftshilfe@erkrath-haelt-zusammen.de oder telefonisch unter 0211 54249565 möglich.

Hintergrund

Der Bürgerinnen- und Bürgerpreis der Stadt Erkrath wird jährlich an Personen oder Institutionen verliehen, die sich mit privatem, sozialem oder gesellschaftspolitischem Engagement in der Stadt Erkrath eingesetzt haben. Der Preis ist seit Kurzem mit einem Geldbetrag in Höhe von 2.000 Euro für Institutionen und 1.000 Euro für Einzelperson verknüpft (zuvor 500 Euro für alle) und wird als Würdigung für ehrenamtlich Tätige ausgelobt.