Sprungziele
Seiteninhalt

Bewohnerinnen und Bewohner

Daniela Bilobrk: „Ich mache mit, weil die Sandheide meine Heimat ist. Ich habe als Kind und Jugendliche von vielen Projekten hier profitiert und engagiere mich deshalb gerne. Das Programm Soziale Stadt ist genau das was die Sandheide braucht und die Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen gefallen mir, ich glaube, dass wir gemeinsam viel bewirken können.“

Karin Blomenkamp: „Ich engagiere mich im Stadtteilbeirat, da ich einerseits als Anwohnerin der Schildsheide und anderseits als Vertreterin des Naturschutzzentrums etwas für die Natur in diesem Stadtteil tun möchte. Die Mitarbeit im Heimatgarten und die Unterstützung bei den Blühstreifenaktionen sind Beispiele bei denen ich sehr gerne mit dabei bin. Längerfristig wünsche ich mir, mehr zur Vermittlung von Naturschutzthemen bei den Nachbarn beitragen zu können.“

Lutz Gallasch: "Ich mache beim Stadtteilbeirat mit, weil mir unser Wohnumfeld und die Nachbarschaft wichtig sind. Ich möchte aktiv zu Verbesserungen beitragen."

Mai Merhij: „Ich mache mit, damit die Sandheide ein schöner Ort wird, den man in guter Erinnerung hält.“