Sprungziele
Seiteninhalt

Julia Zinn

Als Ergänzung zum externen Quartiersmanagement wird dieses Aufgabenfeld auch von städtischer Seite besetzt. Seit Herbst 2018 ist Julia Zinn bei der Stadt Erkrath für die Koordination der Bereiche Jugend und Soziales im Programm Soziale Stadt Sandheide zuständig und erfüllt somit den vorwiegend sozialen Part des Quartiersmanagements.  Julia Zinn hat zunächst in Dortmund Soziale Arbeit studiert und sich dann im Rahmen Ihres Masterstudiums „Pädagogik und Management in der Sozialen Arbeit“ sowie ihrer wissenschaftlichen Mitarbeit an der TH Köln im Feld der Quartiers- und Netzwerkarbeit vertieft. Zu ihren Aufgaben zählt unter anderem die Koordination und Umsetzung sozialer Projekte in der Sandheide, die Vermittlung von sozialen Hilfen und Angeboten im Quartier und die Vernetzung von Stadtverwaltung und sozialen Akteurinnen und Akteuren. Darüber hinaus werden diverse Projekte Hand in Hand mit dem externen Quartiersmanagement und weiteren am Programm beteiligten Mitarbeitenden umgesetzt. Jeden Dienstag ist sie von 9:00 bis 17:00 Uhr im Quartiersbüro anzutreffen.