Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles

Hier finden sich aktuelle Informationen rund um das Programm „Soziale Stadt Sandheide“ sowie Hinweise auf kommende Veranstaltungen und Beteiligungsverfahren und weitere Aktionen. Neuigkeiten werden stets auch bei der Facebook-Seite des Quartiersmanagements Sandheide („Sandheide – unser Lieblingsort“) gepostet.

Ansprechpersonen: Jana Fricke, Saskia Goebel, Julia Zinn

Tag der Städtebauförderung 2021

Jedes Jahr wird der sogenannte Tag der Städtebauförderung gefeiert, bei dem Städte und Gemeinden ihre Planungen, Projekte und Erfolge in der Städtebauförderung vorstellen. Im Jahr 2021 wird zudem das 50jährige Jubiläum der Städtebauförderung gefeiert. Dieses Jahr findet der Tag offiziell am 08.05.2021 statt: Die Stadt Erkrath nimmt dies zum Anlass, im Zeitraum vom 08.05. bis zum 21.05.2021 zu verschiedenen  Aktionen einzuladen.

Am Sandheider Markt und am Daniel-Schreber-Weg (gegenüber des Bolzplatzes am Kinderhaus) besteht die Möglichkeit, Bedarfe zu künftigen sozialen Angeboten in der Sandheide zu formulieren und sich auf diese Weise an der künftigen Entwicklung im Stadtteil zu beteiligen. Die Umfrage kann auch hier digital durchgeführt werden. 

Außerdem: Digital (über die App Actionbound) und analog (zu finden unter „Dokumente“ und ab dem 08.05.2021 am Quartiersbüro) können der Stadtteil Sandheide und die laufenden Projekte der Sozialen Stadt auf eigene Faust erkundet werden. Start- und Zielpunkt ist das Quartiersbüro am Sandheider Markt. Außerdem wird eine Experten- und Zielgruppenbeteiligung zur neuen Gestaltung einer Calisthenics-Anlage am Spielplatz am Stadtweiher durchgeführt.

Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2021

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung veröffentlichte im April 2021 das Städtebauförderprogramm Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2021. Hiernach sind für die Stadt Erkrath für das Programmjahr 2021 275.000 Euro Fördermittel eingeplant, die für die Weiterführung des Quartiersmanagements und die Öffentlichkeitsbeteiligung für die Soziale Stadt Sandheide vorgesehen sind.

Heimatgarten - Start in ein neues Gartenjahr

Am 13.04.2021 wurde der Heimatgarten an der Immermannstraße von den Initiatorinnen und Initiatoren des Heimatgartens für das neue Gartenjahr vorbereitet. Die Vereine Du-Ich-Wir, füreinander und der Freundeskreis für Flüchtlinge sowie das Naturschutzzentrum Bruchhausen und das Quartiersmanagement Sandheide kümmerten sich um die Entsorgung von Müll und sorgten bei einigen Beeten für eine neue Bepflanzung. Interessierte künftige Beetnutzerinnen und -nutzer konnten ihre Beete sichten und erste Fragen stellen. Alle freuen sich auf ein spannendes neues Beetjahr mit neuen Erfahrungen und – soweit möglich – gemeinschaftlichen Kontakten.

Beteiligung zu den Außenanlagen des Campus Sandheide

Im Zeitraum vom 18.01. bis zum 31.01.2021 waren die Bewohnerinnen und Bewohner der Sandheide, aber auch Hochdahls aufgerufen, sich an der künftigen Gestaltung der Außenanlagen des Campus Sandheide zu beteiligen. Dies war kontaktlos über das Kleben von Punkten auf Bauzaunbannern oder das Ausfüllen einer Online-Umfrage möglich. Gleichzeitig wurden in Videokonferenzen verschiedene Gremien der Stadt Erkrath um ihre Einschätzung gebeten. Eine ausführliche Darstellung der Ergebnisse findet sich unter „Dokumente“.