Sprungziele
Seiteninhalt

Impfen und Testen

Seit 28.02.2023 sind große Teile der bundesweiten Corona-Testverordnung beendet und werden auch nicht erneut verlängert. Dies hat zur Folge, dass sowohl die Probeentnahmestellen des Kreises als auch alle privaten Testzentren ihre Zulassung verlieren und in Folge schließen werden. Die Betreiberinnen und Betreiber wurden im Vorfeld über das Ende ihrer Zulassung informiert.

Seit dem 01.03.2023 sind nur noch in seltenen Ausnahmefällen Tests auf das Corona-Virus vorgeschrieben. Diese erfolgen dann über Hausärzte und Apotheken.

Nach wie vor ist es empfehlenswert, sich gegen das Virus impfen zu lassen. Wichtige Informationen zum Thema Impfen finden Sie auf Englisch, Arabisch und Türkisch auf der Seite der Bundesregierung.

Kein Ergebnis gefunden.