Sprungziele
Seiteninhalt

Online-Lesung mit Christian Berkel: „Ada“

Im Rahmen der „Nacht der Bibliotheken veranstalten die Büchereien des Kreises Mettmann am Freitag, den 19.03.2021, um 20:00 Uhr eine Live-Lesung auf dem Youtube-Kanal der Stadtbücherei Monheim mit Christian Berkel. Die kostenfreie Lesung wird per Live-Stream über YouTube veröffentlicht. So kann jeder, der über ein internetfähiges Endgerät verfügt, die Lesung barrierefrei und ohne vorherige Anmeldung ansehen. 

Der Youtube-Kanal ist aufrufbar unter https://t1p.de/xn2q. Zuschauende, die über einen YouTube-Account verfügen, können zusätzlich über einen Live-Chat Fragen stellen und kommentieren. Wer keinen YouTube-Account besitzt, sich aber beteiligen möchte, kann Fragen und Kommentare an eine Mailadresse senden, die während der Lesung eingeblendet wird.

Der Autor und Schauspieler Christan Berkel – bekannt aus zahlreichen europäischen Filmproduktionen sowie der deutschen Krimiserie „Der Kriminalist“ – liest aus seinem neuen Roman „Ada“: Nach dem Bestsellererfolg „Der Apfelbaum“ erzählt Christian Berkel in seinem neuen Roman die Geschichte der jungen Ada und taucht ein in die dynamische Zeit der fünfziger und sechziger Jahre. Mit ihrer jüdischen Mutter aus Nachkriegsdeutschland nach Argentinien geflohen, vaterlos aufgewachsen in einem katholischen Land, kehrt Ada 1955 mit ihrer Mutter Sala nach Berlin zurück. In einer noch immer sehr autoritär geprägten Gesellschaft wächst ihre Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit. Die Studentenbewegungen der sechziger Jahre werden ihre Rettung. In Paris lernt sie bei ihrer Tante Lola die Mode- und Kunstwelt kennen. Vor dem Hintergrund umwälzender historischer Ereignisse erzählt Christian Berkel von der Schuld und der Liebe, von der Sprachlosigkeit und der Sehnsucht, vom Suchen und Ankommen.