Sprungziele
Seiteninhalt

Arbeiten zum Kreisverkehr am Neuenhausplatz beginnen

Am Montag, den 08.03.2021, beginnen die Arbeiten zum geplanten Kreisverkehr am Neuenhausplatz in Unterfeldhaus. Durch die neue Straßenführung soll die Verkehrsabwicklung rund um den Knotenpunkt deutlich verbessert werden. Die Durchführung der umfangreichen Maßnahme wird in insgesamt vier Bauabschnitte unterteilt.

Dabei müssen zur Aufrechterhaltung des Busverkehrs zunächst die beiden Haltestellen am Millrather Weg circa 100 Meter in Richtung Gerresheimer Landstraße verlegt werden. Dies ist erforderlich, da der noch bestehende Kreuzungsbereich während der Umgestaltung nur noch einspurig befahrbar ist. Die Zufahrt zum östlich gelegenen Teilbereich des Millrather Wegs wird dabei komplett gesperrt. Eine entsprechende Umleitung über die Gerhart-Hauptmann-Straße ist ausgeschildert. Der Verkehr rund um den Baustellenbereich wird über mobile Ampelanlagen geregelt. Mit Behinderungen rund um den Neuenhausplatz ist zu rechnen.

Der erste Bauabschnitt soll voraussichtlich bis Mitte April andauern. Die komplette Fertigstellung ist für Mitte Juli 2021 vorgesehen.