Sprungziele
Seiteninhalt

Arbeiten am Friedhof Kreuzstraße größtenteils abgeschlossen

Die Sanierungsarbeiten am Friedhof Kreuzstraße in Alt-Erkrath sind größtenteils fertiggestellt. Dabei wurden neben der Schaffung neuer Sitzgelegenheiten insbesondere die Hauptverbindungswege des Friedhofs sowie einige Nebenwege sichtbar aufgewertet und damit auch die Aufnahme sowie der Abtransport von Regenwasser deutlich verbessert.

Die offizielle Abnahme soll nach abschließenden Pflaster- und Pflanzarbeiten der Landschaftsgärtnerei noch vor Weihnachten erfolgen. Der für die Sanierung gesperrte Besucherparkplatz wurde bereits größtenteils geräumt und steht Friedhofsbesucherinnen und Friedhofsbesuchern bis auf einen abgesperrten Restbereich ab sofort und damit rechtzeitig zu den Feiertagen wieder zur Verfügung.

Ausbau des Besucherparkplatzes im zweiten Halbjahr 2021 geplant

Abgeschlossen sind auch die Planungen zum Ausbau des Besucherparkplatzes am Friedhof Kreuzstraße. Nach dem Ausbau soll es dort neben mehr Stellplätzen nur noch eine Ein- bzw. Ausfahrt geben, um die An- und Abfahrt zu erleichtern. Die Umbauarbeiten sind für das zweite Halbjahr in 2021 vorgesehen.