Sprungziele
Seiteninhalt

Aufzugsanlagenbau Kita Karlstraße

Die Vergabeunterlagen können kostenlos auf dem Vergabemarktplatz Rheinland heruntergeladen werden.

Leistungsumfang

Im betrachteten Gebäude wird ein Personenaufzug innerhalb des Spielflures angeordnet, der das EG mit dem OG verbindet. Da der Aufzug innerhalb des Spielflures angeordnet wird, ist gemäß § 39 BauO NRW 2018 bauordnungsrechtlich kein eigener Fahrschacht erforderlich. Der Aufzug wird jedoch sicher umkleidet gemäß § 39 BauO NRW 2018.


Personenaufzug nach DIN EN81-20/50, barrierefrei
Technische Rahmendaten
Allgemein
Aufzugtyp : Maschinenraumloser
Personenaufzug
Tragkraft/Nennlast : ca. 675kg
Personenzahl : 9 Personen
Nenngeschwindigkeit : 1 m/s
Fahrten je Stunde : min. 50
Förderhöhe : ca. 3,42 m
Haltestellen : 2 (EG, OG)
Zugänge : Einseitig
Antrieb : Seil/Riemen
Schachtausführung : Holzschacht aus Vollholz
bauseitig
Schachtbreite : 1820 mm
Schachttiefe : 1940 mm
Schachtgrube : 875 mm
Schachtkopf : 3050 mm
Kabinentyp : Typ 2
Breite : ca. 1200 mm
Tiefe : ca. 1400 mm
Höhe : ca. 2100 mm

Termine

Ausführungszeit:

-

Angebotseröffnung:

17.06.2021, 10:00Uhr

Zuschlags-/ Bindefrist:

16.07.2021