Sprungziele
Seiteninhalt

Dezentrale Impfstellen im Kreis Mettmann

Laut Impferlass des Landes Nordrhein-Westfalen sind seit dem 01.01.2023 keine kommunalen Impfangebote mehr vorgesehen. Das Land geht davon aus, dass das Impfgeschehen ab sofort von den niedergelassenen Ärzten abgedeckt werden kann.

Aus diesem Grund hat auch die dezentrale Impfstelle des Kreises Mettmann am Timocom-Platz 1 in Erkrath zum Ende des Jahres 2022 geschlossen.