Sprungziele
Seiteninhalt

Digitale Demokratiewerkstatt für Kinder

Interessierte Kinder zwischen 11 und 14 Jahren können im Dezember an einer digitalen Demokratiewerkstatt teilnehmen und der Frage „Virus vs. Demokratie: Was macht Corona mit mir und unserer Gesellschaft?“ nachgehen. Stattfinden wird das Online-Event am Dienstag, den 08.12.2020, von 15:00 bis 18:00 Uhr. Erforderlich für die Teilnahme ist ein digitales Endgerät wie Notebook, Laptop oder Handy mit Lautsprechern oder Kopfhörern.

Mit der digitalen Werkstatt bietet die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, die dieses Format bundesweit in vier Städten durchführt, auch Kindern in Erkrath die Möglichkeit, über persönliche Erfahrungen mit der Corona-Pandemie zu sprechen, sie mit anderen zu teilen und zu lernen, dass gerade diese Erfahrungen wertvoll sind. Dabei reflektieren die Kinder nicht nur die vergangenen und aktuellen Kontaktsperren, sondern werfen auch einen Blick in die Zukunft, verbunden mit der Frage: „Was ist der erste Schritt zur Veränderung?“

Um die Konzentration der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufrecht zu erhalten, sind zahlreiche „Aktiv-Pausen“ geplant. Die Anmeldung für das kostenlose Angebot ist noch bis zum 30.11.2020 per Mail an kinderparlament@erkrath.de möglich.