Sprungziele
Seiteninhalt

Jugendmusikschule: Neuer Kurs für angehende Jazzmusiker

Die Jugendmusikschule Erkrath sucht für ein neues Kursprojekt nach den Weihnachtsferien mehrere jazzbegeisterte Musikerinnen und Musiker, die ihre vorhandenen musikalischen Grundkenntnisse vertiefen und Jazz spielen lernen möchten. Interessierte können zunächst an zwei kostenlosen Schnupperterminen am Dienstag, den 12.12. sowie 19.12.2023, jeweils ab 19:45 Uhr in der Realschule Erkrath, Karlstraße 7, teilnehmen. Willkommen sind alle Instrumente sowie Altersgruppen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Finden sich im Rahmen dieser Schnuppertage ausreichend viele Personen, soll das geplante Kursangebot „Jazz für Einsteigerinnen und Einsteiger“ am 09.01.2024 starten. Der Unterricht würde alle zwei Wochen, jeweils dienstags in der Zeit von 19:45 bis 20:45 Uhr, in den Räumen der Realschule in Alt-Erkrath stattfinden. Betreut wird das Angebot von Musikschuldozent Torsten Lehmen, der selbst Saxophonist und begeisterter Jazzmusiker ist. Vermittelt werden die Grundlagen der Jazzharmonik sowie typische Phrasierungen. Aber auch die Kunst der Improvisation sowie das Üben im musikalischen Dialog mit anderen Instrumenten stehen im Fokus. Die anschließende Teilnahmegebühr würde 14,00 Euro pro Monat betragen.

Weitere Informationen zu aktuellen Angeboten, Kursen und Terminen der Jugendmusikschule finden Interessierte auf der städtischen Homepage unter www.erkrath.de/jugendmusikschule. Bei Rückfragen hilft das Team gerne auch telefonisch unter 0211 2407-4019 weiter.

10.12.2023