Sprungziele
Seiteninhalt

Jugendmusikschule darf wieder unterrichten

Aufgrund der getroffenen Infektionsschutzmaßnahmen von Bund und Ländern musste zunächst auch die Jugendmusikschule ihren Unterrichtsbetrieb vorläufig einstellen. Nach einer Präzisierung der Coronaschutzverordnung durch das Land NRW können Erkraths Schülerinnen und Schüler das Bildungsangebot jedoch nun wieder nutzen.

Jugendmusikschulleiter Guido Mallwitz ist erleichtert über die Anpassung der Landesregierung: „Jede Unterrichtsstunde, die ausfällt, ist eine verlorene Stunde. Wir freuen uns daher, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder unterrichten zu dürfen. Unsere Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte wurden bereits informiert und sind glücklich über die Wiederaufnahme des Lehrbetriebs.“