Sprungziele
Seiteninhalt

Aktueller Stand des Projektes

Die Abrissarbeiten der ehemaligen Lagerhalle wurden Ende Januar 2021 beendet. Die Arbeiten zum Hallenneubau laufen seit Anfang März.

Im Zuge der Baumaßnahme müssen zwei Bäume (Platanen) gefällt werden, die aufgrund der Lage der Halle, des Arbeitsraumes und des Böschungswinkels in ihrer Standfestigkeit zu stark gefährdet wären und somit eine akute Gefahr für alle Verkehrsteilnehmenden der umliegenden Straßen sowie Rad- und Gehwege darstellen würden. Die kurzfristigen Fällarbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit dem Fachbereich Tiefbau · Straße · Grün und wurden von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Mettmann genehmigt. Für die entfernten Bäume wird ein entsprechender Ausgleich vorgenommen.