Sprungziele
Seiteninhalt

Hygienemaßnahmen aufgrund der Coronapandemie

Auch die Kommunalwahlen 2020 stehen unter dem Eindruck der Coronapandemie. Die Stadtverwaltung Erkrath hat das Ziel, die Kommunalwahlen so zu organisieren, dass Neuinfektionen mit dem Virus soweit möglich vermieden werden. Dazu gelten u.a. folgende Besonderheiten:

  • Sowohl bei der Briefwahl als auch bei der Urnenwahl im Wahllokal ist durch die Wählerinnen und Wähler eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  • Am Eingang zum Rathaus (Briefwahl) wie auch zu den Wahllokalen sind die Hände zu desinfizieren.
  • Es soll durch die Wählerinnen und Wähler ein selbst mitgebrachter, möglichst dokumentenechter Schreibstift verwendet werden.
  • Der Aufenthalt innerhalb des Rathauses oder des Wahllokals wird auf eine bestimmte Anzahl von Personen begrenzt werden. Es ist daher unter Umständen mit Wartezeiten vor dem jeweiligen Gebäude zu rechnen.
  • Bitte beachten Sie in den Wahllokalen die allgemeinen Abstandesgebote, eventuell angebrachte Absperrungen und befolgen Sie die Hinweise und Anordnungen des Wahlvorstandes.

Zudem wird es keine Präsentation der Wahlergebnisse im Rathaus geben. Die Hochrechnungen sind nur online unter „Externe Links“ einsehbar.