Sprungziele
Seiteninhalt

Skulpturenweg an der Düssel

Entlang des Ufers der Düssel präsentieren Künstlerinnen und Künstler ihre Skulpturen und Objekte. Nach und nach entsteht somit ein kunstvoller Spazierweg, der sich über circa zwei Kilometer vom Neandertal Gymnasium, über die Stadthalle, der Neuen Mitte bis hin zum Toni Turek Stadion erstreckt. Der Weg ist barrierefrei und die Beschilderung ist auch in Brailleschrift (Blindenschrift) verfügbar.

Weitere Informationen sind auf der Internetseite des Skulpturenweges zu finden.