Sprungziele
Seiteninhalt

Auflagen für Bestattungen

Bestattungen können ab sofort und bis zum 19.04.2020 nur unter bestimmten Auflagen durchgeführt werden: Bei einer Trauerfeier dürfen maximal zehn Personen anwesend sein, unabhängig ob in der Trauerhalle oder am Grab. Diese Personen müssen ihre Kontaktdaten beim Bestattungsunternehmen hinterlegen. Die Teilnehmenden müssen bei den Trauerfeiern einen Abstand von 1,5 Metern einhalten. Abschiednahmen am Sarg sind bis zum 19.04.2020 nur nach telefonischer Voranmeldung für maximal sechs Personen möglich, wobei nur Einzeltermine und Einzelzutritte erlaubt sind.