Sprungziele
Seiteninhalt

Öffentliche und private Spiel- und Sportplätze

Öffentliche Spielplätze dürfen unter Auflagen genutzt werden. Kinder ab Schuleintritt müssen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Begleitpersonen müssen neben der Mund-Nase-Bedeckung auch die Abstandsregelung wahren.

Die Nutzung öffentlicher Sportanlagen und Bolzplätze sowie Skateranlagen ist dagegen untersagt. Die Bereiche werden entsprechend geschlossen oder abgesperrt.

Der Freizeit- und Amateusportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis auf Weiteres unzulässig. Das Verbot gilt bis mindestens 10.01.2021 auch für den Individualsport auf öffentlichen Sportanlagen.

Das Bewegen von Pferden ist aus Tierschutzgründen in geschlossenen Räumen erlaubt.