Sprungziele
Seiteninhalt

Wahlberechtigte

Etwa 16.000 Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Erkrath die

  • die am Wahltag das 60. Lebensjahr vollenden oder älter sind und
  • die seit dem 23.12.2019 ihren angemeldeten Hauptwohnsitz in Erkrath haben und
  • die nach den Bestimmungen des Kommunalwahlgesetzes nicht von der Kommunalwahl ausgeschlossen sind,

können in geheimer Wahl Seniorenvertreterinnen oder Seniorenvertreter ihres Vertrauens in dieses selbständige und unabhängige Gremium wählen.