Sprungziele
Seiteninhalt

Bioabfall (Braune Tonne)

Bioabfälle sind kompostierbare, pflanzliche Stoffe aus Küche, Garten und Balkon. Bioabfälle werden in der Kompostierungsanlage der KDM-Kompostierungs- und Vermarktungsgesellschaft für Stadt Düsseldorf / Kreis Mettmann mbH zu Kompost verarbeitet.

Tipps: Zeitungspapier und Küchenkrepp können mit kompostiert werden. Damit kann ein Ankleben von feuchten Bioabfällen in der Tonne verhindert werden. Feuchte Bioiabfälle aus der Küche sollten direkt in Zeitungspapier eingewickelt werden. Bitte benutzen Sie keine Kunststofftüten und geben Sie bitte auch keine Tüten aus sogenanntem Biokunststoff in die Biotonne.

+ Biomüll

  • rohe Gemüseputzreste und Obst
  • Eierschalen, Kaffeesatz, Teereste
  • Schnittblumen, Zimmerpflanzen
  • Baum-, Rasen- und Heckenschnitt
  • Wildkraut, Moos, Laub
  • Kleintiereinstreu aus Holz oder Stroh und Heu

- Kein Biomüll

  • Speisereste, Brot
  • Fleisch, Fisch, Milchprodukte
  • Katzenstreu
  • Asche
  • Plastiktüten
  • sonstiger Restmüll
  • Steine, Bauholz