Sprungziele
Seiteninhalt

Jazzsommer: Erkrath mit Südstaaten-Flair

Am Sonntag, den 11.08.2019, gibt es im Lokschuppen Hochdahl zum zweiten Mal feinsten Jazz zu hören. Dieses Mal spielt von 11:00 bis 15:00 Uhr die New Orleans Jazz Band of Cologne. Das Restaurant Olive bietet dazu in der Gartenküche Köstliches vom Grill an. Der Einlass beginnt um 10:30 Uhr, es gibt keine Sitzplatzgarantie.

Die Band, die den traditionellen New Orleans Jazz pflegt und authentisch präsentiert, hat europaweit und in besonderer Weise auch in der Stadt New Orleans viel Lob und Anerkennung erhalten. Dazu zählt auch die Verleihung der Ehrenbürgerschaft von New Orleans. Die Musiker nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise in die Südstaaten der USA. Das Mitreißende und Besondere ist der typische Second Line Rhythmus, der für eine positive Unruhe im Publikum sorgt und zum Tanzen anregt. Weitere Infos unter www.neworleansjazzband.cologne.

Tickets sind im Vorverkauf für sieben Euro und an der Tageskasse für acht Euro erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Die Karten können an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

  • in der Abteilung Kultur der Stadtverwaltung, Bahnstraße 16, 40699 Erkrath
  • Kreissparkasse Düsseldorf (in allen Erkrather Geschäftsstellen)
  • Restaurant „Olive“ am Lokschuppen, Ziegeleiweg 1-3, 40699 Erkrath

Reservierungsmöglichkeiten und weitere Infos gibt es unter den angegebenen Kontaktdaten.