Sprungziele
Seiteninhalt

Jugendmusikschule Erkrath erfolgreich in Osnabrück

Ende Mai fand der sechste Carl Bechstein Wettbewerb für junge Klassik- und Jazzpianistinnen und -pianisten in Osnabrück statt. Die Jugendmusikschule Erkrath wurde hier von Sophia Amelingmeyer vertreten, die in der Klavierklasse von Nina Hildebrand Unterricht erhält. Die elfjährige Schülerin hatte für das Vorspiel ein zehnminütiges Programm vorbereitet, das Stücke von Bach, Mozart und Chopin enthielt. Für ihren Vortrag wurde sie mit dem zweiten Preis in ihrer Altersgruppe belohnt.

Der Wettbewerb unter der Ausrichtung der bundesweiten Carl Bechstein Stiftung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab sieben Jahren, die im Fach Klavier unterrichtet werden. Er wird in den Kategorien Klassik und Jazz/Rock/Pop ausgeschrieben und nach Altersgruppen sortiert.