Sprungziele
Seiteninhalt

Förderverein Naturschutzzentrum Bruchhausen geehrt

Am Dienstag, den 14.05.2019, wurde während der Sitzung des Stadtrates der Bürgerinnen- und Bürgerpreis 2018 vergeben. In Anerkennung des großen ehrenamtlichen Engagements erhielt in diesem Jahr der „Verein der Freunde und Förderer des Naturschutzzentrums Bruchhausen“ die Ehrung durch Bürgermeister Christoph Schultz.

Dabei lobte Schultz die wichtige Arbeit der Umweltbildungseinrichtung, die in Erkrath einen wertvollen Baustein bildet, um natürliche Ressourcen zu erhalten. Ob durch die Koordination von Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, finanzielle Unterstützung oder praktische Projekte wie den Bau einer Brunnenanlage – der Förderverein unterstützt das Naturschutzzentrum seit 2008 in Wort und Tat.

Der Bürgerinnen- und Bürgerpreis der Stadt Erkrath wird jährlich an Personen und Institutionen verliehen, die sich mit privatem, sozialem oder gesellschaftspolitischem Engagement in der Stadt Erkrath eingesetzt haben. Der Preis ist mit einem Geldbetrag in Höhe von 500 Euro verknüpft und wird als Würdigung für ehrenamtlich Tätige ausgelobt.