Sprungziele
Seiteninhalt

Pflanzaktion in der Sandheide

Das Förderprogramm „Soziale Stadt Sandheide” unterstützt nicht nur Sanierungs- oder Baumaßnahmen, sondern auch Veranstaltungen und Verschönerungsaktionen für das Quartier und seine Bewohnerinnen und Bewohner. So ging es am ersten Wochenende der Osterferien bunt los: Mohammed Assila und mehrere Helferinnen und Helfer setzten den ersten Teil ihres Projektes „Wir sind Sandheide“ um.

Gemeinsam mit Quartiersmanagerin Saskia Goebel wurden die großzügigen Pflanzenspenden vom Gartencenter Wächter in Empfang genommen, um verschiedene Bereiche entlang der Sandheider Straße zu bepflanzen. Jede Pflanze bekam dabei ihren eigenen Paten zugewiesen, um in den kommenden Wochen über Kontrollgänge sicherzustellen, dass alles wächst und gedeiht. Im Juni findet abschließend ein Fest der teilnehmenden Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner statt.