Sprungziele
Seiteninhalt

Fischereibiologische Untersuchung im Stadtweiher

Zur Vorbereitung auf die geplante Entschlammung im Sommer 2020 findet zwischen Montag, den 15.04.2019, und Freitag, den 26.04.2019, eine fischerei- bzw. hydrobiologische Untersuchung am Stadtweiher statt. Dabei werden von Experten Nachweisarbeiten zu Fischen, Großmuscheln und Flusskrebsen durchgeführt.

Die Ergebnisse dieser Untersuchung sind neben dem Gutachten zum Schlamm, das im vergangenen Herbst erstellt wurde, eine weitere Grundlage in der Entscheidungsfindung für eine Entschlammungsmethode. Darüber hinaus wird anhand der Ergebnisse ein Konzept zur Entnahme und Verbringung der Arten vor Beginn der Sanierungsarbeiten entwickelt.