Sprungziele
Seiteninhalt

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Für den Wahltag am Sonntag, den 09.06.2024, werden noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht. Der Einsatz erfolgt in einem der zwanzig Erkrather Wahllokale oder bei der Auszählung der Briefwahl in der Stadthalle in Alt-Erkrath. Dem Wunsch nach einem wohnortnahen Einsatz wird soweit möglich entsprochen.

Melden für das Ehrenamt können sich alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der EU. Für den Einsatz am Wahltag gibt es als Aufwandsentschädigung je nach Art und Umfang der übernommenen Aufgabe ein Erfrischungsgeld in Höhe von 50 Euro bis 70 Euro.

Intzeressierte können sich beim Wahlamt der Stadt Erkrath melden, entweder per Mail an wahlen@erkrath.de oder telefonsich unter 0211 2407-3219. Das Online-Formular zur Anmeldung als Wahlhelferin oder Wahlhelfer ist unter „Interne Links“ zu finden.