Sprungziele
Seiteninhalt

Brockerbergbrücke wird abgerissen

Die marode und bereits seit längerer Zeit gesperrte Düsselbrücke Am Brockerberg wird abgerissen. Die Arbeiten beginnen in der letzten Februar Woche.

Die Umsetzung erfolgt nach der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie zur Renaturierung von Gewässern und wird vom Bergisch-Rheinischen Wasserverband durchgeführt. Die Brücke muss zwingend entfernt werden, da sie baufällig ist und sich mit ihren Widerlagern im Bachprofil befindet, sodass bei Hochwasser ein Rückstau der Düssel verursacht wird. Durch die Maßnahme wird zudem eine Schwelle im Gewässerbett behoben. Über einen Neubau wird die Politik in Zusammenhang mit der künftigen Nutzung des Grundstücks der ehemaligen Hauptschule an der Freiheitsstraße entscheiden. Die Stadtverwaltung bittet die zeitweisen Einschränkungen im Fußwegbereich zu entschuldigen.