Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwarten wir von Ihnen

Ihre persönlichen und fachlichen Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Studium (Diplom-Ingenieur, Bachelor oder Master) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau) 
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Hochbaumaßnahmen in vergleichbarem Umfang (vorzugsweise in einer kommunalen Verwaltung)
  • fundierte Berufserfahrung in der Planung und Bauleitung von Gebäuden
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der HOAI, im Bereich von öffentlichen Ausschreibungen und Vergaberecht sowie einschlägiger Vorschriften und Richtlinien (zum Beispiel VOB, DIN, UVgO)

Sie verfügen über:

  • gute Kenntnisse in Planungs- und Bauabläufen verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe, Organisationsfähigkeit sowie der Fähigkeit zu selbständigem, verantwortungsbewusstem Arbeiten
  • Teamfähigkeit (der Fachbereich 65-N besteht aus einem Team von acht Kolleginnen und Kollegen)
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen insbesondere gegenüber den am Bau Beteiligten
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit
  • die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • gute IT-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang  mit MS Office-Produkten