Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie auf dieser Stelle

In der Kindertagesstätte „Fasanenstraße“ werden aktuell 60 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt, in drei Gruppen betreut. Die pädagogische Konzeption und deren Umsetzung soll überarbeitet und neugestaltet werden. Die pädagogische Arbeit in der Kita verfolgt die ganzheit-liche Förderung des Kindes, insbesondere in den Bildungsbereichen Bewegung, Sprache, Medien, Natur und Umwelt sowie Spielen und Gestalten. Entwicklungsdokumentationen werden mit Un-terstützung des Basik- und MotorikPlusbogens nach Renate Zimmer durchgeführt.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Einsatz als pädagogische Fachkraft in der Gruppenarbeit: Mitgestaltung, Planung, Vorbereitung und Durchführung der pädagogischen Arbeit, die Erstellung von Dokumentationen, Portfolios und Entwicklungsberichten, die Teilnahme an Gruppen- und Gesamtteamsitzungen und die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung des einzelnen Kindes und seines Sozialverhaltens.
  • Die stellvertretende Leitung übernimmt die Abwesenheitsvertretung der Kitaleitung.
  • Weiterhin werden die Aufgaben der ständigen Vertretung in der Leitungsfunktion mit einem freigestellten Wochenanteil von derzeit 3 Stunden übertragen. In Abstimmung mit der Einrichtungsleitung werden im Rahmen der ständigen Vertretung Aufgaben zur Erledigung zugeordnet, die dem eigentlichen Leitungsbereich angehören und dauernd wahrgenommen werden, unabhängig von der reinen Abwesenheitsvertretung.