Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie

Der zweijährige Vorbereitungsdienst beinhaltet sowohl praktische als auch theoretische Ab-schnitte. In den bis fünf Monaten dauernden praktischen Ausbildungsabschnitten werden Sie in verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung Erkrath, wie z. B. im Fachbereich Personal · Organisation, im Fachbereich Einwohner ∙ Ordnung und dem Fachbereich Soziales eingesetzt. Zu den Aufgaben gehören die selbstständige Anwendung von Gesetzen, die Bearbeitung von Anträgen und regelmäßige Kontakte zu Bürgerinnen und Bürgern. Ergänzend hierzu findet der praxisbegleitende Unterricht zweimal wöchentlich am Bergischen Studieninstitut in Wuppertal statt. Die monatlichen Anwärterbezüge betragen derzeit 1.199,78 Euro (brutto).