Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie

Die abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung mit dem Bachelor-Studiengang „Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung“, die aus einer Kombination von anwendungsbezogener und fächerübergreifender Theorie- und Praxismodulen besteht, erfolgt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in der Regel am Standort Duisburg. Im Rahmen der Module werden fundierte Kenntnisse in den folgenden Bereichen vermittelt:

  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sozialwissenschaften

Dabei überwiegen die rechtswissenschaftlichen Anteile. Die Anwendung und Vertiefung der gelernten Theorie findet zusätzlich in fünf praktischen Ausbildungsmodulen statt, bei denen Sie die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Stadtverwaltung Erkrath kennen lernen. Die monatlichen Anwärterbezüge betragen derzeit 1.305,68 Euro (brutto).