Sprungziele
Seiteninhalt

Was erwartet Sie

Die abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung, bestehend aus einer Verwaltungsausbildung verbunden mit dem Bachelor-Studiengang „Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung“, erfolgt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in der Regel am Standort Duisburg. Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf Fächern des öffentlichen Rechts wie z.B. Allgemeines Verwaltungsrecht, Ordnungs- und Sozialrecht. Daneben werden noch betriebs- und sozialwissenschaftliche Inhalte vermittelt. Zusätzlich lernen Sie in fünf berufspraktischen Ausbildungsmodulen die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Stadtverwaltung Erkrath kennen. Die monatlichen Anwärterbezüge betragen derzeit 1.255,68 Euro (brutto).