Sprungziele
Seiteninhalt

Handlungsfeld C: Soziales / Integration / Beschäftigung

Ziel der Maßnahmen in diesem Handlungsfeld ist die Förderung des Zusammenlebens, der Integration und der Beschäftigungssituation im Fördergebiet Sandheide. Durch verschiedene Einzelprojekte soll Raum für gemeinsame Aktivitäten geschaffen, die Betreuungs- und Angebotssituation im Stadtteil verbessert und damit auch die Netzwerkarbeit und Kooperation der verschiedenen Einrichtungen und Akteure in der Sandheide intensiviert werden.

C1 bis 4 Grundschule Sandheide

Die Maßnahmen C1 bis C4 umfassen einen Architekturwettbewerb und den Neubau der Grundschule Sandheide, die Errichtung von Bürgerräumen und Mensa sowie einer Turnhalle und einem Kleinspielfeld auf dem Schulgelände. Die derzeitige Planung sieht die Ansiedlung des Standorts Erkrath der Förderschule des Kreises Mettmann auf dem Grundstück der Grundschule vor. Aus diesem Grund lassen sich noch keine Zeiträume für die Umsetzung der Maßnahme abschätzen. Bürgerräume, Mensa, Turnhalle und Kleinspielfeld erfolgen nach Fertigstellung der Grund- und Förderschule.

C5 Sandheider Markt

Ab 2019 können die Eigentümerinnen und Eigentümer von Gebäuden am Sandheider Markt Zuschüsse für die Herrichtung und Zusammenlegung von Flächen beantragen. Hier sind Maßnahmen denkbar wie die bauliche Herrichtung der Ladenflächen, die Schaffung barrierefreier Zugänge, die Zusammenlegung von Teilflächen zur besseren Nutzbarkeit sowie die Verbesserung des energetischen Zustands der Ladenlokale. Die Modernisierung wird durch das Leerstandsmanagement (Maßnahme D2) initiiert und begleitet. Parallel dazu können auch Mittel zur Aufwertung der Gebäudefassaden beantragt werden. 

C6 Forum Sandheide

Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Erkrath e. V., die Erkrather Tafel e. V., die Werkstatt Erkrath e. V. und der TSV schlossen sich mit dem Ziel zusammen, ein gemeinsam getragenes Dienstleistungszentrum zur Bündelung der Angebote verschiedener sozialer Einrichtungen zu realisieren. Räumlichkeiten wurden hierfür an der Hildener Straße 28 gefunden. Mit bereits bewilligten Fördermitteln aus dem Investitionspakt – Soziale Integration im Quartier wird das Gebäude von der Stadt gekauft und umgebaut.

C7 Energetische Sanierung Kita Gretenberg

Die energetische Sanierung der Kita Gretenberg soll in den Jahren 2021 und 2022 erfolgen.

C8 Zusätzliche Kita-Plätze

Nach einer geeigneten Fläche für eine viergruppige Kita wird derzeit gesucht.

C9 Sprach-Kita Gretenberg

Ziel dieser Maßnahme ist es, die Angebote sprachlicher Bildung in Kindertageseinrichtungen und die Qualität der Kindertagesbetreuung zu verbessern. Die Laufzeit geht von 2017 bis 2019.