Sprungziele
Seiteninhalt

Nachtarbeiten an der Regiobahn-Strecke in Alt-Erkrath

Die Ordnungsbehörde der Stadt Erkrath weist darauf hin, dass in den Nächten vom 26.10. bis zum 21.12.2018 Arbeiten an der Regiobahn-Strecke in Alt-Erkrath durchgeführt werden. Auf der Strecke von Neandertal bis Mettmann-Gerresheim wird ein neues elektronisches Stellwerk gebaut. Zu diesem Zweck müssen neue Signalanlagen hergerichtet werden.

Durch die Bauarbeiten kann es zu Störungen der Nachtruhe kommen. Um eine längere Belästigung der Anwohnerinnen und Anwohner zu vermeiden, wird in kurzen Abschnitten an ein und derselben Stelle gearbeitet. Die erforderliche Erlaubnis wurde dem ausführenden Unternehmen durch die Kreisverwaltung Mettmann erteilt. Eine Durchführung der Arbeiten am Tage ist wegen der Aufrechterhaltung des Bahnverkehrs nicht möglich.