Sprungziele
Seiteninhalt

Leistungsumfang

Die Stadt Erkrath beabsichtigt, die Fassade der Carl-Fuhlrott-Schule an der Rankestraße 2 in Teilbereichen zu erneuern.

Die Fassade befindet sich im nördlichen Bereich des Schulgebäudes. Das Gebäude wurde in den 1960er Jahren in Massivbauweise errichtet und in den 1970er Jahren um jenen Trakt erweitert, welcher nun durch Vandalismus stark beschädigt wurde. Die Fassade ist zum Teil in Waschbeton ausgebildet und in weiteren Bereichen mit großflächigen AZ-Fassadenplatten, welche nun durch neue HPL-Platten ersetzt werden sollen. Gleichzeitig soll eine neue Dämmung angebracht werden.