Sprungziele
Seiteninhalt

Erste Schritte zur Aufwertung des Stadtweihers

Im Rahmen des Projektes „Soziale Stadt” in der Sandheide wird auch der Stadtweiher saniert. Zu diesem Zweck wurde ein Ingenieurbüro mit einer ersten Analyse beauftragt. Dazu entnehmen die Fachleute in dieser Woche Schlammproben aus dem Weiher.

Die Proben sollen dabei helfen, den Umfang, die Technik und den Kostenrahmen für eine Entschlammung festzulegen. Erste aussagekräftige Ergebnisse dieser Analyse sollen bis Ende November vorliegen. Im kommenden Jahr erfolgt dann die Ausführungsplanung für die Sanierung. Die dazugehörige Ausschreibung soll Mitte des Jahres veröffentlicht werden, sodass mit einem Beginn der Arbeiten im vierten Quartal 2019 zu rechnen ist.

Im weiteren Verlauf des Projektes steht eine Aufwertung der Umgebung des Stadtweihers an. In einem Planungswettberwerb können Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten kreative Ideen für das Umfeld des Weihers einbringen, die schließlich ab 2023 ausgeführt werden.